Vereinsgeschichte

Die Schützengesellschaft Horgen wurde 1985 gegründet. Entstanden durch die Fusion der Feldschützengesellschaft Horgen (gegründet 1851) und dem Militärverein Horgen (gegründet 1869).

Wir bezwecken, die Schiessfertigkeit der Mitglieder im Interesse des Schiesssports zu erhalten und gezielt auch zu fördern.

Sie führt Bundesübungen gemäss den Vorschriften der Behörden durch.

Als ebenso wichtig erachtet die Schützengesellschaft die Förderung des sportlichen Schiessens, die Ausbildung des Nachwuchses, sowie die Pflege der Kameradschaft.

Politisch und konfessionell sind wir neutral.